Gewohnheiten

Gewohnheiten sind manchmal üble Monster des Alltags. Du weißt, dass sie dir nicht gut tun und trotzdem ist es so schwer, sie abzulegen. Manchmal werden sie sogar zur Last und deine Ausreden, die du dir ihretwegen einfallen lässt, werden immer kreativer. In Hinblick auf die Gesundheit und Ernährung führt es nicht selten dazu, dass man sehr schnell in einen Kreislauf gerät, aus dem es schwer fällt, zu fliehen. Wir helfen dabei. Hier ein weiterer Tag unserer lullulewe, die wir begleiten und unterstützen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen :

„Neue Woche 💪🏻 step by step taste ich mit Hilfe von #kristinvandeemeer #ulrikevandermeer an mein neues Leben ran. Lange „gepflegte“ Gewohnheiten sind nur schwer abzulegen, wenn man sich nicht die Zeit nimmt dafür – für sich! Ja es dauert ein paar Minuten länger sich alles in Portionen zu schnippeln und zu überlegen, auf was habe ich heute alles Appetit haben werde, aber ich freue mich jetzt richtig auf die Brotdose 😆😘 Frühstücksmuffin mit Birnenstücken aus dem Garten, gestern gebacken 😍und Ketobrot mit Lachs und Avocado 🥑… also mir schmeckts !!! Jetzt beginne ich konsequent das Weizenmehl, Weizenmehlprodukte u den Industriezucker, ja auch den braunen Zucker, wegzulassen. Ein wenig komisch ist der Gedanke, wenn einem bewusst wird in wie vielen Produkten das alles drin ist. Selbst in der Wurst 😳 Solche Sätze der Großeltern „bei der „Bulette“ hat der Bäcker gewonnen“ kommen mir derzeit viel öfter in den Kopf. Warum hat der Mensch es verlernt, bei der Nahrungsaufnahme darauf zu achten was er da isst?? Alltagsstress? Bequemlichkeit? Oder es nie wirklich gelernt… Diese Fragen und noch einige mehr 😉 stelle ich mir nun öfter als zuvor, denn den Zucker in einem Stück Fleisch was ich kaufe verstehe ich nicht! Ich merke wie sich mein Bewusstsein auf die Dinge richtet, die mich am leben halten sollen. Das sollte der natürlichste Trieb sein. Ernährung um gesund zu leben und die Energie für den Alltag zu haben💪🏻 nicht davon krank werden. Hey und Limetten-Gurkenwasser schmeckt 😉wer hätte das gedacht 😁“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s